Vom Strichmännchen

zum

Portrait

Was wäre, wenn du ganz mühelos Menschen zeichnen könntest?

Wenn du mit deinen Bilder zufrieden wärst?

Wenn du nicht ewig hin und her probieren würdest, nur um dann das Ergebnis in die Ecke zu schmeißen? Wenn Menschen zeichnen nicht Frust, sondern Inspiration bedeuten würde?

IMG_20220321_165706_resized_20220324_055601724.jpg

Hi! 
Die nächsten
4 Monate schon
was vor?

Na klar! 
Ich werde
endlich lernen
Menschen zu zeichnen! 

"2022 ist das Jahr, in dem ich mich getraut habe, endlich das kreative Leben zu leben, von dem ich
immer geträumt habe."

Wäre das nicht total großartig, wenn du das am Ende des Jahres sagen könntest?

Das Digitale Atelier öffnet erstmalig seine Türen und du bist herzlich eingeladen!

Du kannst!

IMG_20200702_141648 3.png

Hi, ich bin Tamara!

Illustratorin, Künstlerin und Lehrerin an einer Kunstschule.

Seit 10 Jahren unterrichte ich schon Zeichnung & Malerei und helfe Menschen wie dir dabei, ihr kreatives Potential auszuschöpfen.  

Aber Tamara,

ich habe doch

gar kein Talent!

Das ist auch gar nicht nötig!

Wenn du schreiben kannst,

kannst du auch zeichnen.

Mehr Feinmotorik

brauchst du nicht!

Warum bin ich mir so sicher, dir helfen zu können endlich realistisch Menschen zeichnen zu lernen? Auch wenn du bisher vielleicht nie Erfolg darin hattest?

  1. Ich habe selbst schon immer am liebsten Menschen gezeichnet und habe mich mit den Jahren immer weiterentwickelt. Dadurch, dass ich diesen Weg selbst gegangen bin, kenn ich die Schwierigkeiten, die typischen Fehler - und ich weiß vor allem, wie man sie umgeht. Ich kenne die Schleichwege zu deinen kreativen Zielen. 
     

  2. Ich habe Kunstvermittlung studiert und mein Lehramtsstudium mit dem Bachelor of Arts und Master of Education abgeschlossen. In dem Studium habe ich viel über die Methoden gelernt, wie ich jeden Lerntyp optimal ansprechen und erreichen kann, damit Lernen Spaß macht und zum Erfolg führt.
     

  3. Im November 2022 ist schon mein zehnjähriges Unterrichtsjubiläum. In dieser Zeit habe ich unzählige Kunstworkshops entwickelt und unterrichtet, habe unglaublich viele Menschen auf ihrer kreativen Reise unterstützt. Meine jüngsten Kunstschüler waren 6 die ältesten über 70 Jahre alt. Mir ist es wichtig die Menschen dort abzuholen, wo sie sind, völlig egal, wie weit sie sind und ihnen zu helfen dorthin zu kommen, wo sie hinwollen. Meine Arbeit ist getan, wenn du am Ende voller Stolz und Selbstbewusstsein dein Bild in der Hand hältst.
    Dein Erfolg ist mein Erfolg.

Lerne in nur 16 Wochen realistisch
Menschen zu zeichnen!

Modul 1

Kopf & Gesicht

In den ersten 6 Wochen lernst du, wie man ein Gesicht von vorne, von der Seite und im Halbprofil zeichnet. Dabei konzentrieren wir uns auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Frauen, Männern und Kindern. Wir schauen uns die Schattensetzung  an, verschiedene Ethnien, Haare und Frisuren. 

Modul 2

Körper & Posen

Es geht weiter mit dem Aufbau des Körpers. Wir schauen uns verschiedene Figuren und Körpertypen an, du lernst, wie du statische und dynamische Posen realistisch darstellen kannst, wo du Referenzbilder hernimmst und wie du schnell besser beobachten und das, was du siehst, zeichnen kannst. Auch hier ist der Fokus auf den Unterschieden und Gemeinsamkeiten von Frauen, Männern und Kindern. 

test 2
test 3
test 1

Modul 3

Hände & Füße

Hände und Füße sind oft besonders schwierig zu meistern, daher nehmen wir uns dafür genug Zeit.  Kein Kopfzerbrechen mehr, wie eine Hand aussehen soll - nie wieder bei deinen Zeichnungen die Hände in den Hosentaschen, oder hinter dem Rücken verstecken!

Wir alle haben es schon mal gemacht! ;)

Wochenrhythmus/Stundenplan

Sonntag:

Du bekommst Zugang zur neuen Lektion mit dem Wochenthema, Aufgabenzettel, Übungen und Referenzen.  Nimm dir für die Videos und Übungen idealerweise 20 bis 30 Minuten täglich! Oder ca. eine Stunde an 3 Tagen in der Woche. 

Deine Zeichnungen kannst du in der dazugehörigen Gruppe - dem digitalen Atelier - hochladen und so mit anderen gemeinsam lernen

Menschen zeichnen lernen

Samstag:

Wir treffen uns live zur Feedbackrunde. Wir klären alle Fragen, die es noch gibt und ich gebe dir detaillierte Rückmeldung zu deinen eingereichten Arbeiten. Somit arbeitest du nie blind, sondern weißt immer ganz genau, worauf du achten musst. Du verbesserst dich von Woche zu Woche und kommst deinem Ziel so immer näher.  

Bonus!

Du bist besonders schnell? 
Keine Sorge, Langeweile wird nicht aufkommen! Du bekommst das Extrakapitel 'Kleidung, Kostüme & Accessoires', das du in Modul 2 integrieren kannst.

Du brauchst mehr Zeit? 

Kein Problem! Lass das Extrakapitel erst einmal aus und lege gemeinsam mit der Gruppe die Basis mit den drei Modulen. Befasse dich mit der Kleidung erst, wenn du soweit bist.

Du hast lebenslangen Zugriff auf die Inhalte!

Du willst deine eigenen Charaktere und deinen eigenen, unverwechselbaren Stil entwickeln?


Du bist hier genau richtig! Am Ende des Kurses erhälst du das e-book 'Einstieg in die Stilisierung, Characterdesign und Archetypen'

 Bonus #2

Schnell sein lohnt sich!

Vom Strichmännchen zum Portrait ist als begleiteter Kurs für eine bewusst kleine Gruppe konzipiert, damit jeder Teilnehmer optimal betreut werden kann. Das bedeutet: Sind die Plätze voll, schließen die Türen. 

Die Anmeldung ist noch möglich bis zum 7.5.2022 um 23:59.

Doch schnell zu sein, lohnt sich noch aus einem anderen Grund:

Die ersten 5 bekommen ein individuelles 1 zu 1 Gespräch und Feedback zu ihren bisherigen Arbeiten. 

Außerdem erhalten die ersten 5 mein Ausmalbuch 'Mystic Women - Das zauberhafte Ausmalbuch mit dem gewissen Extra' als Geschenk per Post - oder nach Wunsch als PDF zum selbst ausdrucken- zugeschickt. 

Für den Fall, dass du mal nichts selbst zeichnen, aber trotzdem kreativ sein willst. 

WIR STARTEN GEMEINSAM AM 15.5.2022

Zu deiner Sicherheit biete ich dir ebenfalls ein

14-tägiges Rückgaberecht an. 

Kein 'mitgefangen - mitgehangen' also! :)

Ich möchte dir mit meinem Programm wirklich helfen und dir nichts andrehen, was du nicht brauchst, deswegen lies dir das Folgende bitte aufmerksam durch

'Vom Strichmännchen zum Portrait' ist nichts für dich, wenn du...

  • Tiere oder Landschaften malen willst (da wird noch was für dich kommen, aber das hier ist wahrscheinlich momentan eher nichts für dich ;)
     

  • du Vollprofi bist, oder stark stilisiert zeichnest und dich das Fundament aus realistischen Zeichnungen nicht interessiert.
     

  • du am Liebsten für dich bleibst und kein Interesse an Austausch und konstruktiver Kritik hast.
     

  • du erwartest auf Knopfdruck zeichnen zu können und nicht bereit bist, dich anzustrengen. Ja, ich helfe dir, aber zeichnen musst du immer noch selbst. :)
     

  • Wenn Zeichnen dich nur deprimiert.
    Das kann Ausdruck einer Depression sein. Wenn es dich stark belastet und deine Lebensqualität einschränkt, suche auf jeden Fall ein Gespräch mit deinem Hausarzt, oder deiner Hausärztin! Ja, Zeichnen kann frustrieren, wenn es nicht so klappt, wie du es möchtest, aber es sollte dich nicht ständig in ein tiefes Loch stürzen.

'Vom Strichmännchen zum Portrait' passt perfekt zu dir, wenn du...

  • realistisch Menschen zeichnen willst.
     

  • diese Sehnsucht in dir spürst,  deiner Kreativität endlich den Platz in deinem Leben einzuräumen, den sie verdient.
     

  • Wenn du Anfänger:in bist.
     

  • Wenn du schon fortgeschritten bist.
     

  • du nicht mehr nur allein in deinem stillen Kämmerlein vor dich hin werkeln willst.
     

  • dir eine Gemeinschaft mit anderen coolen Kreativen wünscht, die dich unterstützen und mit denen du gemeinsam wachsen kannst.
     

  • wenn du bereit bist, dich 16 Wochen lang deinem Traum zu widmen und nicht auf deinen inneren Kritiker zu hören, der dich anlügt, dass du das nicht kannst. (Du kannst! Ich helfe dir!)
     

  • du nicht viel Zeit hast, aber bereit bist zu erfahren, wie du effizient in kürzester Zeit etwas Neues lernen kannst.
     

  • du erfahren willst, wie du passend zu deiner Persönlichkeit und zu deinem Lerntyp am besten lernst (was du dann auch auf andere Lebensbereiche übertragen kannst).
     

  • Wenn du deutliche Ergebnisse haben willst.  
    Noch dieses Jahr.

     

  • Wenn du Spaß am Zeichnen hast. 

YAY!

 

Aber Moment mal ...

du hast bestimmt noch eine Frage, oder?

Was kostet 'Vom Strichmännchen zum Portrait'?

Lass uns das mal kurz zusammenfassen. 

Wir treffen uns zwei Mal die Woche:

Einmal zur neuen Lektion am Sonntag und zur Feedbackrunde am Samstag darauf. Dein Zeitaufwand für die Lektion sind ca. 20 bis 30 Minuten an 5 bis 6 Tagen in der Woche. Oder ca. 1 Stunde an 2 bis 3 Tagen. Je nachdem, was für dich besser funktioniert. 

Die Feedbackrunde wird ca. 2 Stunden dauern. 

Insgesamt brauchst du also ungefähr 4 Stunden in der Woche, um herausragende Ergebnisse zu haben und in diesen 16 Wochen über dich selbst zu wachsen.

Vor Ort im Atelier kostet ein 2-stündiger Workshop 25,00 Euro pro Person.  Würde 'Vom Strichmännchen zum Portrait' also offline stattfinden, wären das 50,00 Euro in der Woche - oder insgesamt 800,00 Euro.

 

Keine Sorge!

So viel wird im Digitalen Atelier nicht kosten. :) 

Wähle einfach den Plan, der am besten zu dir passt.

UND DANN LASS UNS LOSLEGEN!

 

© 2022 TAMARAimATELIER

  • Facebook
  • Instagram